DER POWERSTANDORT
IN DER METROPOLREGION KÖLN

Infostelle, SIcherheitsdienst

Bewachung des Parkgeländes

Die Bewachung des Parkgeländes ist rund um die Uhr (in den Abend- und Nachtstunden sowie an Wochenenden und Feiertagen - an 365 Tagen im Jahr) durch regelmäßige Kontrollgänge sichergestellt.

Zum Sicherheitsdienst des TechnologieParks gehört die Überwachung des Firmengeländes, die Brandbekämpfung sowie der Unfall- und Rettungsdienst.

Besondere Vorkommnisse wie Einbruch, Diebstahl etc. können so weitestgehend ausgeschlossen werden. Sollte dies dennoch vorkommen, veranlasst der Empfang die jeweils erforderlichen Maßnahmen, wie das Alarmieren der Polizei, Feuerwehr und/oder Rettungsdienst.

Auskunft & Sicherheit

Zentraler Empfang

Der Empfang bzw. die Infostelle befindet sich unmittelbar an der Hauptzufahrt des TechnologieParks. Neben der oben genannten Bewachung besteht die Hauptaufgabe im Empfang von Besuchern und Gästen sowie deren Information und Weiterleitung zu Ihren Geschäftsräumen.

Besucher werden in der Regel von der zu besuchenden Firma angekündigt. Parallel dazu meldet der Empfang das Eintreffen. (Bei einem Erstkontakt ist eine persönliche Abholung sinnvoll)

Wichtig: Für Besucher von Firmen in den Häusern 27 und 56 stehen vor den Gebäuden ausgewiesene Besucherparkplätze zur Verfügung. Für alle anderen Besucher bestehen Parkmöglichkeiten auf unserem Besucherparkplatz direkt neben dem Empfangsgebäude.

Weitere Nebenaufgaben

Ansprechpartner der Infostelle werktags

Frau Hellendahl

Tel.: 02204-842236
Fax: 02204-842237

zurück